logo
Kopfbild

Gotteslob und Mädchenschule   

2011 erschient zum 400-jährigen Geburtstag das Buch «Gotteslob und Mädchenschule». Es ist ein Gemeinschaftswerk des Klosters und vieler Helferinnen und Helfer:

Redaktionskommission: Sandra Brändli-Fenner (Vorsitz), Sr. Anna Nerlich, Vreni Bauer, Dr. Beat Dittli, Dr. Albert Müller
Konzept, Projektleitung und Redaktion: Silvan Abicht und Dr. Beat Dittli
Texte: Silvan Abicht, Thomas Brunner, Sr. Anna Nerlich, Beatrice Sutter
Lektorate: Silvan Abicht, Dr. Beat Dittli, Dr. Albert Müller, Sr. Anna Nerlich
Fotografie: Selina Nauer, Zug
Gestaltung: Atelier Regula Meier, Zug
Druck: Kalt-Zehnder-Druck AG, Zug 

Buch bestellen

Die Texte und Bilder auf dieser Webseite stammen zum grössten Teil mit freundlicher Genehmigung aus diesem Buch.